Einladung zur Hauptversammlung mit Wahlen

Zur diesjährigen 133. Jahreshauptversammlung lade ich Sie erneut recht herzlich ein

am:       Samstag, den 10. Juli 2021

um:       15:00 Uhr (Einlass ab 14:30 Uhr)

in der:   Gemeindehalle in 74239 Gochsen, Lindenstr. 12.

Sollte es am 10.07.2021 nach den Corona-Vorschriften des Landes Baden-Württemberg nicht möglich sein die Veranstaltung durchzuführen, wird ein neuer Termin festgesetzt.

Bitte die Veröffentlichung auf der Homepage beachten!

Wir hoffen, dass am 10.07.2021 im Landkreis Heilbronn der Inzidenzwert unter 35 liegt und noch weiter sinkt. Bei der Veranstaltung sind Abstandsregeln und Maskenpflicht einzuhalten. Es gelten die am Versammlungstag vorgeschriebenen Test- und Hygienemaßnahmen des Landes Baden-Württemberg. Hygienemittel stehen zur Verfügung. Eine Kontaktdokumentation wird durchgeführt.

Die Veranstaltung findet nur mit einer reinen Bestuhlung statt, eine Bewirtung erfolgt nicht! Rauchen ist ebenfalls nicht gestattet.

Tagesordnung nach §19 unserer Satzung:

1. Eröffnung, Begrüßung und Totenehrung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit

3. Genehmigung des Protokolls der 132. Hauptversammlung vom 08.03.2020

4. Geschäftsbericht des Vorstandes

5. Geschäftsbericht des Geschäftsführers

6. Geschäftsbericht des Obmannes für das Prüfungswesen

7. Geschäftsbericht der Schatzmeisterin

8. Kassenprüfbericht

9. Entlastung des Vorstandes und des Ausschusses

10. Wahl des Wahlleiters

11. 1. Vorsitzender

12. 2. Vorsitzender

13. Geschäftsführer

14. Obmann für das Prüfungswesen

15. Schatzmeister

16. Vertreter der Schweizer Mitglieder

17. Kassenprüfer 1

18. Kassenprüfer 2

19. Ausschussmitglieder lt. Satzung (6 Mitglieder)

20. Ernennung des/r Richterausbilders/in

21. Festsetzung des Jahresbeitrages 2021

22. Ehrungen

23. Beschlussfassung über Anträge

24. Verschiedenes

Anträge müssen mindestens eine Woche vor dem Tag der Mitgliederversammlung beim Geschäftsführer eingegangen sein. (lt. Satzung §19 Abs. 2)

Auf eine Rege Beteiligung freue ich mich und verbleibe

 

Mit freundlichen Grüßen, Waidmannsheil und bleibt bitte alle gesund.

Arnold Huttelmaier

1. Vorsitzender

 

 

Da die Wahlen zukunftsweisend für den Verein sind, bitte ich die Mitglieder, die sich zur Wahl eines Postens zur Verfügung stellen wollen, sich bitte bis zum 03.07.2021 per Mail bei mir zu melden:   arnold.huttelmaier@t-online.de

(Achtung! Wer sich schon gemeldet hat muss sich nicht erneut anmelden.)

 

Wir sollten wegen der Corona-Vorschriften und der Organistation bis zum 03.07.2021 wissen, wer an der Hauptversammlung teilnimmt.

Bitte um Teilnahmeanmeldung per Mail an:   arnold.huttelmaier@t-online.de

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mitarbeit in unserem Verein!

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

Unser VZZP hat einen guten Ruf in der Hundeausbildung. Das ist kein Zufall, sondern mit sehr viel Arbeit verbunden. Es hing bisher damit zusammen, dass unsere ehrenamtlichen Vorstände ihre individuellen Fähigkeiten einbrachten, damit alles gut funktionierte. Aber wir kommen mit dem enormen Zulauf der Hundeführer an unsere Grenzen.

Vereinsarbeit ist vielfältig, das ist das Gute daran. Wir möchten euch, je nach eigenem Ausbildungsstand und nach individuellen Neigungen und Fähigkeiten, die Möglichkeit bieten bei der Hundeausbildung mitzumachen. Wir brauchen Hundeführer, die mithelfen zu trainieren, anzuleiten, betreuen, organisieren, zu managen und verwalten, schreiben, reden und vieles andere mehr. Es muß keiner alleine werkeln, wir leiten an, helfen mit und bilden euch dazu aus. Wir wollen euch neugierig machen und Lust auf Mitarbeit wecken

 

- Vorbereitungskurse auf VJP

- Vorbereitungskurse auf HZP

 - Vorbereitungskurse auf VGP

   - Vorbereitungskurse auf VSwP

 

Auch wenn die Möglichkeit bestünde, an Wasser oder an Übungsgelände zu kommen, wären wir dankbar.

Ehrenamtliche Mitarbeit lässt sich zeitlich begrenzen, indem beispielsweise nur eine bestimmte Aufgabe übernommen und erledigt wird.

Niemand muss gleich perfekt sein. Ehrenamtliche Mitarbeit ist immer Teamarbeit. Man hilft sich gegenseitig und lernt voneinander. Alle bringen Wissen und Können mit ein. Aus dem Zusammenwirken ergibt sich der Erfolg. Über die Aus- und Fortbildungsangebote werdet ihr gezielt vorbereitet und könnt euch zum Übungsleiter ausbilden lassen. Wendet euch an Vorstandsmitglieder oder direkt an mich.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Arnold Huttelmaier, 1. Vorsitzender

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der VZZP hat eine neue Satzung.

Über den nachstehenden Link können Sie die aktuelle Satzung herunterladen.

Die aktuelle Satzung

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Hundeausbildung und Baujagd im Rahmen der Jagdrechtsnovellierung

Klicken Sie auf den nachstehenden Link um den aktuellen Flyer "Zur Jagd den brauchbaren Hund" einzusehen

FLYER: "ZUR JAGD DEN BRAUCHBAREN HUND"

 

weiterführende Ausführungen finden Sie unter  

http://www.jkv-bw.de/informationen.htm