Vereinstermine 2020


 

Hauptversammlung

 

 am 08.03.2020  um 10Uhr

 

 

Gaststätte Forsthaus

Forsthaus 1

74545 Michelfeld

 

Übungstage

Kosten Mitglieder/Nichtmitglieder

Wassergewöhungstag für Welpen und Junghunde

findet 2020 bei Bedarf evtl. mit einem anderen Verein statt

 

 

Wasserübungstag nur für Mitglieder

Kursmitglieder haben Vorrang

01.08.2020 im Raum Schwäbisch Hall

(max. 10 Hunde)

Nennschluss: 12.07.2020

25€

 

 

 


Hundeführerkurse (nur für Mitglieder)

Unkostenbeitrag

 

 

VJP-Kurs ( immer Sonntags) max. 6 Hunde

-zu erfragen-  

HZP-Kurs (nach VJP immer jeder 2. Sonntag) max. 6 Hunde

-zu erfragen -

VGP-Kurs ( immer jeder 2. Sonntag) max. 6 Hunde

-zu erfragen - 


Der VzZP führt keinen Schweißkurs durch. Wer Interesse hat, kann sich bei der JV Backnang, beim Hundeobmann Herrn Lothar Glass melden.

Vorbereitungskurs Infoabend am 02.März 2020 in der Gaststätte Silberstollen in Großerlach

Anmeldungen nur per E-Mail: lothar.glass@web.de

 

Änderungen vorbehalten

 

Prüfungstermine 2020:

 

Termin/ Meldeschluss
 
Veranstaltung
Ort/Raum
Nenngeld Mitglieder/Nichtmitglieder
21.03.2020/02.03.2020 
Btr (max. 6 Hunde)                  
Raum St. Leon-Rot
50€/80€   
11.04.2020/07.03.2020
VJP (max. 8 Hunde)     bereits ausgebucht            
Raum Brühl
80€/110€
25.04.2020/07.03.2020
VJP (max. 8 Hunde)      bereits ausgebucht           
Raum Brühl
 80€/110€

06.06.2020/04.05.2020

VSwP (max. 6 Hunde) Rehschweiß getupft

Prüfung entfällt

Raum 90599 Warzfelden / Ansbach

 120€/150€

06.06.2020/04.05.2020

VFSP (max. 6 Hunde) Schwarzwildschweiß
 

Prüfung entfällt

An der Prüfung ist der Schweiß und die Schalen vom gleichen Stück zu übergeben    

Raum 90599 Warzfelden / Ansbach

120€/150€

15.08.2020/15.07.2020

 

VSwP (max. 6 Hunde) Rehschweiß getupft

Raum 71577 Großerlach

 

120€/150€

 

  15.08.2020/15.07.2020

 

 VFSP (max. 6 Hunde) Schwarzwildschweiß

An der Prüfung ist der Schweiß und die Schalen vom gleichen Stück zu übergeben

 Raum 71577         Großerlach

 

  120€/150€

 

29.08.2020/02.08.2020

 

Bringtreue (max. 6 Hunde)

 

Raum 72531 Meidelstetten

 

50€/80€

 

06.09.2020/25.07.2020

 

HZP ohne Spur (max. 9 Hunde)

 Bereits ausgebucht 

Raum Forchtenberg

 

90€/120€

 

12.09.2020/25.07.2020

 

HZP ohne Spur (max. 9 Hunde)

 Bereits ausgebucht 

Raum St. Leon-Rot

 

90€/120€

 

26.09.2020/02.09.2020

 

VSwP (max. 6 Hunde) Rehschweiß getupft

 

Raum St. Leon-Rot

 

120€/150€

 

27.09.2020/02.09.2020

 

VPS (max. 6 Hunde) Rehschweiß getupft

 

Raum Schwäbisch Hall

 

110€/140€ zzgl. 30€ für Verweiser und Verbeller (wird bei bestehen zurückerstattet) Stöbern evtl. im Maisfeld

 

10./11.10.2020

 

05.09.2020

 

VGP/VPS (max. 9 Hunde) Rehschweiß getupft Fuchshindernis Graben

 

Raum Heilbronn

 

130€/160€ zzgl. 30€ für Verweiser und Verbeller (wird bei bestehen zurückerstattet) Stöbern evtl. im Maisfeld

 

24./25.10.2020

05.09.020

 

VGP/VPS (max. 6 Hunde) Rehschweiß getupft Fuchshindernis Graben

  Bereits ausgebucht

Ort wird noch bekannt gegeben

 

130€/160€ zzgl. 30€ für Verweiser und Verbeller (wird bei bestehen zurückerstattet) Stöbern evtl. im Maisfeld

 

31.10.2020/05.10.2020

 

VStP max. 3 Hunde nach A und B

 

Raum Bofsheim

 

100€/130€

 

12.12.2020

 

Bringtreueprüfung Schweiz

CH-4562 Biberist

07.30 Uhr

Rest. Rössli

Sfr 60.00 mit Mittagessen

Ausschreibung bei H.-P. Wälti zu beziehen

hpv.waelti@bluewin.ch

 

Für Nachmeldungen werden 25€ Gebühren erhoben
 

 Änderungen vorbehalten

 

Die Nennung muss mit dem Formblatt 1 (2019/1) in Maschinenschrift erfolgen.

Digitale Nennungen und ohne Zahlung gelten als nicht abgegeben.

Der Meldung ist gleichzeitig das Nenngeld auf das Vereinskonto :

 

RAIBA Kocher-Jagst e.G. Ingelfingen

IBAN : DE35 6006 9714 0044 5860 00  

BIC : GENODES1IBR      

zu Überweisen.


Der Nennung ist in Kopie beizufügen:

Ahnentafel, Härtenachweis, Zensurenblätter sowie Seite der Tollwutimpfung aus dem Imfpass.

Nachweiß der Zahlung der Nenngebühr.

 

Vereinsmitglieder werden vorrangig berücksichtigt.

 

Nenngeld ist Reugeld. Nenngeld wird nicht zurückbezahlt.

 

Bei den Wasserprüfungen, sowie Wasserübungstagen ist ein Schießnachweiß -Tontauben- vorzulegen.


Für Hunde die nicht aus Deutschland stammen ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von einem Veterinärarzt am Prüfungstag vorzulegen.

 

Der VzZP haftet nicht für Schäden,die von Führern bzw. Hunden verursacht werden.


Hunde sind durch den Veranstalter nicht versichert.

Die Meldungen sind einzureichen bei:

Claudia Fischer

Oberes Tor 9

70569 Stuttgart

Tel.: 0162 4404655

Mail: claudia.p.fischer@aol.de